Regionale HIV/AIDS-Bekämpfung in der Karibik

Basisdaten
Kontinent: 
South America
Land: 
Karibik
Partnerinstitution: 
Caribbean Community Secretariat/Pan Caribbean Partnership against HIV and AIDS
Stadt: 
Georgetown, Guyana
Adresse: 
PANCAP Coordination Unit, CARICOM Secretariat P.O. Box 10827, Turkeyen, Greater Georgetown
Telefon: 
+592 222 0001-75
Projektdurchführende Institution
Name der Institution: 
EPOS Health Management im Auftrag der GIZ
Land: 
Deutschland
Ansprechpartner: 
Marina Meuss | Robert Cazal | Birgit Lampe
Projektart
Aim of the project: 
Verbesserung der Rahmenbedingungen für den Zugang von MigrantInnen zu HIV-Prävention, -Behandlung und -Betreuung in mehreren Ländern der Karibik
seit wann bestehend: 
02.10.2009
geplante Laufzeit: 
31.03.2015
Art: 
Social science
Politics
Keywords: 
HIV, Migration
Projektpartner
Internationale Organisationen: 
International Organization for Migration (IOM)
Organisationen im Projektland: 
Gesundheitsministerien& Nationale AIDS-Programme in: Guyana, Surinam, Trinidad, Antigua& Barbuda, Sint Marteen, Dom. Republik, Haiti
Personal
Anzahl Mitarbeiter gesamt: 
4
nicht-ärztliches Personal: 
4
Forschungsprojekte
Name Projekt #1: 
Das Vorhaben erhebt ausschliesslich (zumeist qualitative) Daten im Rahmen von Baselines und Assessments, die fuer die Durchfuehrung und Evaluierung des Vorhabens von Bedeutung sind. Das Vorhaben hat keinen Forschungsschwerpunkt.
Präsentation Kongreß: 
International AIDS Conference (Melbourne, July 2014; Washington, July 2012)
Trainingsprojekte
Möglichkeit zur Weiterbildung: 
No
Möglichkeit für ein Praktisches Jahr (PJ): 
No
Möglichkeit zur Famulatur: 
No
Möglichkeit zur Doktorarbeit: 
No
Vermittlung von Praktikanten nach Deutschland: 
No